Ghana 2010

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Hallo Deutschland (und Holland )

ich melde mich mal wieder.hier ist alles unveraendert,mehr oder weniger. es hat in mamfe nen paar ueberfaelle gegeben auf volunteers, besonders in den spaeteren abendstunden. aber das passiert meist nur,wenn man alleine mit rucksack unterwegs ist und den leuten passiert nichts,ausser dass sie ausgeraubt werden. naja gestern war quiz night,das ist einmal in der woche, da treffen sich alle freiwilligen in mamfe aus unserer region, sind dann so um die 35 leute ca. die polizei war auch da, um uns nen paar tipps zugeben und beruhigende worte zu sprechen, wie zum beispiel: "wenn euch nach 12 uhr was passiert koennen wir euch auch nichtmehr helfen", "wenn was passiert koennen wir nen polizeibericht schreiben", auf den wartet man dann ca 3-4 wochen,wenn man glueck hat. naja es geht um ne ganz bestimmte region, wo halt diese ueberfaelle passieren. auf unsere frage an die polizei was sie denn gedenken dagegen tun,kam dann die antwort "das ist geheim", bedeutet also nichts :D. naja soweit ist man aber hier schon sicher,man kann halt nur nichtmehr nach 10 uhr durch die strassen laufen, also man sollte es lieber sein lassen.mitlerweile ist noch nen neues maedchen aus wales da,-no comment-,jetzt koennen wir immerhin abends in unsere kleine bar um die ecke gehen, aber man muss echt aufpassen schon 2 bier hauen richtig rein bei dem wetter. das bier ist nicht so schlecht,wie man vielleicht denken koennte,heisst "star" und man bekommt 660ml in ner flasche,kostet einen euro,in der bar. was noch relativ beliebt ist und auch gut schmeckt ist castle bridge, das ist angeblich gin und das trinkt man dann mit nem shot lime,schmeckt ganz gut,aber wie gesagt, kann gefaehrlich sein bei dem klima.ich hab keinen richtigen plan fuer samstag, wollte erst am freitag nach mamfe,mit den anderen in die bar, aber das ist im moment nicht so einfach mit der situation dort...also werd ich wohl im kleinen kreis hier in der bar "feiern",was ich eigentlich garnicht vor hatte,aber naja irgendwas muss ich ja machen :D. nen paar ghanesen wollen samstag abend in nen club und wollen mich unbedingt mitnehmen,ich bin davon aber noch nicht so ganz überzeugt, ich will mir die aufmerksamkeit garnicht ausmalen,abends als weisser in nem club :D.generell ist es aber besonders fuer abende in der bar ganz hilfreich nen paar locals zu kennen,weil man dann ziemlich in ruhe gelassen wird.also die chirurgie ist etwas besser,dienstag und donnerstags sind immer op tage, der op ansich ist ganz in ordnung,sie versuchen es steril, schaffen es aber nicht ganz,das wuerden aber wieder endlose geschichten werden :D. die aerzte haben hier kaum ein privatleben, der chef der chirurgie arbeitet JEDEN tag,meist von 7:00 bis 22:00 uhr,unglaublich. im op steht man sich aber leicht mal die beine krumm,man kann aber ganz gut zuschauen. ich werde mir heute mal versuchen nen web n´walk stick zu besorgen, kostet 25 euro fuer 3gb download :D. aber dann kann ich wenigstens nen bisschen surfen,wenn ich zu hause bin oder so.das wetter hat sich immernoch nicht geaendert, ist immernoch viel am regnen,nichts zu sehen vom passat...
au revoir,

11.11.10 10:44
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung